VB-Bescheinigung

Home ] Nach oben ] Anschreiben VB ] VB/FormularVZRneu.pdf ] VB-Vertrag ] [ VB-Bescheinigung ]

Home

Seitenzähler

Stand 21.11.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebescheinigung

Verkehrspsychologische Beratung

(gem. § 2a Abs. 2 und § 4 Abs. 9 StVG sowie § 38 und § 71 Abs. 1 und 2 FeV)

zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde

 

Herr/Frau

(Vorname, Nachname)

geb. am ausgewiesen durch Personalausweis

wohnhaft in

hat vom                            bis zum                         an einer verkehrspsychologischen Beratung teilgenommen und alle Voraussetzungen für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung erfüllt.

Die verkehrspsychologische Beratung wurde nach den gesetzlichen Anforderungen des § 4 Abs. 9 StVG durchgeführt. Der Verkehrspsychologische Berater verfügt über eine Bestätigung gemäß § 71 Abs. 2 FeV für seine Beratungstätigkeit und gilt damit als amtlich anerkannt. Die Qualitätssicherung erfolgt im Rahmen des von der Sektion Verkehrspsychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) anerkannten Qualitätssicherungssystems.

 

 

(Ort und Datum) (Dipl.-Psych. Jörg-Michael Sohn, Reg.-Nr. 812023)

webkopf_neu.gif (4394 Byte)Senden Sie e-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website bitte an: Sohn@vpp.de, Letzte Bearbeitung: 21.11.2006 11:49:10
Copyright © 2006 Verkehrspsychologische Praxis Dipl.-Psych. Jörg-Michael Sohn, Saarlandstr. 6 a, 22303 Hamburg, Tel.: 040-56008008. Stand: 21. November 2006