Grundlagen MPU

Home ] Nach oben ] Idiotentest ] Anlass einer MPU ] MPU bei Drogen ] Ablauf einer MPU ] [ Grundlagen MPU ] Falsche Annahmen ] Adressen BfF ] Durchfallquoten ] Beispielgutachten ] Qualifikation ] Literatur ] Links ]

Home

Seitenzähler

Stand 19.11.2009

 

 

 

 

Wesentliche Grundlage der Begutachtung sind niedergelegt in

  • dem Straßenverkehrsgesetz StVG
  • der Fahrerlaubnisverordnung FeV
  • den Akkreditierungsanforderungen der Bundesanstalt für Straßenwesen BASt
  • den Begutachtungsleitlinien
  • dem Kommentar zu den Begutachtungsleitlinien
  • den Beurteilungskriterien

nähere Informationen dazu in einer späteren Ausbaustufe.

webkopf_neu.gif (4394 Byte)Senden Sie e-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website bitte an: Sohn@vpp.de, Letzte Bearbeitung: 19.11.2009 13:46:35
Copyright © 2009 Verkehrspsychologische Praxis Dipl.-Psych. Jörg-Michael Sohn, Saarlandstr. 6 a, 22303 Hamburg, Tel.: 040-56008008. Stand: 19. November 2009