Basis-Infos

Home ] Aktuelles ] [ Basis-Infos ] Standort ] Angebotene Maßnahmen ] Beratung Punkteabbau ] Materialien ] Veroeffentlichungen ] Projekte ] Spezielle Zielgruppen ] Suchen ] Inhalt ] Impressum ]

Home
Idiotentest
Anlass einer MPU
MPU bei Drogen
Ablauf einer MPU
Grundlagen MPU
Falsche Annahmen
Adressen BfF
Durchfallquoten
Beispielgutachten
Qualifikation
Literatur
Links

Seitenzähler

Stand 19.11.2009

 

 

 

 

Gerade im Internet finden Sie Informationen von sehr unterschiedlicher Qualität. Zum Teil werden für frei verfügbare Informationen oder für solche, die in guten Büchern zu finden sind, beträchtliche Beträge verlangt. Hier erhalten Sie eine Reihe von fachlich fundierten und seriösen Basisinformationen kostenlos. Falls diese für Sie hilfreich waren, oder auch, wenn Sie etwa vermissen, schicken Sie mir bitte eine kurze email. Diese Informations-Seiten aufzubauen und zu pflegen kostet viel Aufwand und bringt mir erst einmal nichts ein. Ich habe zu einen grundlegenden Bereichen Einführungstexte verfasst, die versuchen, auf eine psychologische und juristische Fachsprache zu verzichten und weniger Details klären, sondern einen erste Einordnung ermöglichen: "Was kommt da auf mich zu?"

Bitte verstehen Sie, dass ich darüber hinaus keine kostenfreie Beratung per Telefon oder email anbieten kann, bitte vereinbaren Sie bei Einzelfragen ein Beratungsgespräch bei mir oder (falls Sie außerhalb des Einzugsbereiches wohnen) bei einem anderen Mitglied des Bundesverbandes Niedergelassener Verkehrspsychologen BNV - dieser wird Ihnen dann seine ev. von meinen abweichenden Konditionen nennen.

Ein abschließende Bemerkung: Bei der Beurteilung von Begutachtungsstellen und auch von anderen Anbietern fragen Sie sich ruhig: Wer stellt welche Informationen transparent und kostenlos im Internet in welchem Umfang zur Verfügung? Wer legt klar, welche Maßnahmen wie ablaufen und was kosten? Wer veröffentlicht Verträge, die sie später unterschreiben sollen, schon im Internet? Und wer hat nur schöne Seiten mit viel Eigenwerbung, bunten Bildern und blumigen Versprechen - aber verschweigt das Kleingedruckte?

 

webkopf_neu.gif (4394 Byte)Senden Sie e-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website bitte an: Sohn@vpp.de, Letzte Bearbeitung: 19.11.2009 13:46:35
Copyright © 2009 Verkehrspsychologische Praxis Dipl.-Psych. Jörg-Michael Sohn, Saarlandstr. 6 a, 22303 Hamburg, Tel.: 040-56008008. Stand: 19. November 2009